Landwerk - Integrativer Gartenbau

Sie sind arbeitslos oder erwerbsgemindert und suchen eine Möglichkeit ins Arbeitsleben zurückzukehren.

Unser Angebot

Stabilisierung der gesundheitlichen und sozialen Lebenssituation der Projektnehmer durch ein flexibles Arbeits- und Beschäftigungsangebot und ggf. auch die berufliche Wiedereingliederung

Unsere Zielgruppe

Psychisch kranke und suchtkranke Menschen aus dem Bereich der Wohnungslosenhilfe und darüber hinaus, die arbeitslos oder erwerbsgemindert sind und Unterstützung in Form tagesstrukturierender Maßnahmen benötigen.

Unser Profil
  • Flexible Beschäftigung bis zu 15 Stunden pro Woche
  • Individuelle Förderung zur gesundheitlichen Stabilisierung
  • Anleitung durch qualifizierte Fachkräfte
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Hilfestellung zur Rückkehr auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
Dauer der Maßnahme
  • Individuell nach jeweiligem Hilfebedarf
Besonderheit
  • Produktion und Vermarktung von Gemüse, Obst, Jungpflanzen und Adventskränzen
  • Arbeit im Freien, im Hofladen (Mo, Mi, Fr. 10.00-18.30 Uhr) und im Gewächshaus
Kostenträger
  • Bezirk Oberbayern
Aufnahme
  • Direkt über Landwerk - Integrativer Gartenbau
eine Arbeitsgelegenheit / geförderten Arbeitsplatz
Landwerk - Integrativer Gartenbau

Gesamtleitung:
Alexander Schuchmann
Leitung:
Raphael Mühlegger

Mittenheim 37
85764 Oberschleißheim
Tel. 089/375 089 85-0
Fax 089/375 089 85-15



In Karte zeigen: