Psychiatrische Praxis für Wohnungslose

Sie sind ohne Wohnung und suchen Hilfe für ihre seelischen Probleme. Sie benötigen evtl. Hilfe bei der Bewältigung einer psychischen Erkrankung.

Im Haus an der Pilgersheimerstraße 9-11 wurde 2004 eine psychiatrische / psycho-therapeutische Praxis speziell für wohnungslose Menschen eingerichtet. Hier können Wohnungslose psychiatrisch / psychotherapeutisch behandelt werden.

Unser Angebot

Sie bekommen Hilfe bei der Verbesserung ihres Gesundheitszustandes.

Unsere Zielgruppe

Erwachsene, wohnungslose Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Unser Profil
  • Seelische Erkrankungen möglichst früh erkennen
  • Mögliche und notwendige Therapiemaßnahmen möglichst rasch einleiten
  • Bei Bedarf die Weitervermittlung in ambulante oder stationäre psychiatrische Therapien gewährleisten
  • ärztliche Behandlung auch bei nicht versicherten Patienten/innen
  • Wahrung der ärztlichen Schweigepflicht
  • im Einverständnis mit Patienten/innen Kooperation mit sozialpädagogischem Fachpersonal
  • kostenfreie Versorgung
Kostenträger
  • Landeshauptstadt München - Sozialreferat
  • Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
medizinische Versorgung
Psychiatrische Praxis für Wohnungslose

Pilgersheimer Straße 9-11
81543 München
Tel. 089/62502-40
Fax 089/62502-50



In Karte zeigen: